Stormy Love

Yankee Girl meets Lord

Was hat ein Yankee Girl aus Milwaukee für Gemeinsamkeiten mit einem Lord aus Cornwall? Keine, allerdings muss man sich ja auch nicht unbedingt mögen, um in Frieden nebeneinander leben zu können. Oder etwa doch?

Cassidy Murphy erbt überraschend von einem ihr bislang unbekannten Großonkel ein Grundstück in Cornwall. Da ihr Leben ohnehin gerade in einer Sackgasse steckt, packt sie ihre Sachen und macht sich auf den Weg zu ihrem neuen Zuhause. Ihr Neubeginn könnte wirklich ein wahrgewordener Traum sein, wenn es da nicht Lord Benjamin Chandon geben würde, der sie unbedingt sofort wieder loswerden will. Er hat schon seit längerer Zeit ein Auge auf das Nachbargrundstück geworfen und wittert nun seine Chance, es endlich in seinen Besitz zu bringen. Womit Benjamin allerdings nicht gerechnet hat, ist, dass so ein Yankee Girl verdammt hartnäckig sein kann und sein ruhiges Leben gehörig auf den Kopf stellt. Sexy Beine hat die Kleine ja, aber bei so einem Anblick wird ein echter Lord natürlich nicht schwach oder zumindest würde er das nie zugeben. Und was Cassidy betrifft, die findet Benjamin ja eigentlich recht süß, wenn er nur einmal für einen kurzen Augenblick seine Klappe halten würde …

 

Lexi und Jack trafen sich als Kinder und spürten sofort, dass sie etwas ganz Besonderes miteinander verband. Sie wollten sich nie wieder voneinander trennen, aber alles sollte ganz anders kommen …

 

 

Jahre später ist von dem verträumten Mädchen aus dem Sommercamp nicht mehr viel übrig geblieben. Lexis Leben dreht sich nur noch um ihre Karriere. Erst als ihre Großmutter stirbt und ihr ein kleines, abgelegenes Haus in Chestertown vererbt, beginnt sie damit, ihr Leben zu überdenken. Viel Zeit zum Grübeln bleibt Lexi aber ohnehin nicht, da ihre Grandma ganz andere Pläne für sie hat. In ihrem Testament hatte sie nämlich nicht nur Lexi als ihre Erbin eingesetzt, sondern auch noch einen ihrer Enkelin vollkommen fremden Mann. Wer ist dieser John und warum hat ihre Großmutter ihm die Hälfte ihres Grundstückes vermacht? Während Lexi dieses Rätsel zu ergründen versucht, kommt sie John dabei immer näher. Irgendetwas verbindet sie mit dem attraktiven Fremden und es muss erst viel geschehen, bevor sie das auch erkennen werden.

 

Ob es für die beiden wohl ein Happyend geben wird?

© 2020 by C. R. Collins